IndoorBasic – Hygienekonzept

Das erarbeitete Hygienekonzept wurde vom Vorstand bestätgt. Mittel für die Hand- und Flächendesinfektion sind vorhanden.

Die ersten Praxistests in unsere Sporthalle Fritz-Baumgarten-Schule sind sehr gut verlaufen. Vom Leipziger Ski-Club wurden alle notwendigen materiellen und organisatorischen Vorbereitungen getroffen.

 Hinweise zum Ablauf  

    1. Treffpunkt ist vor dem Eingang zur Sporthalle, 17:00 + 10 Minuten. Nachzügler bitte Klingel links neben Eingangsvorbau benutzen.
    2. Die wartenden Junioren und der ÜL halten Abstand und tragen eine Mund-/Nasebedeckung.
    3. Einweisung/Belehrung durch ÜL
    4. Handdesinfektion
    5. Betreten Sporthalle mit Abstand.
    6. Bei Notwendigkeit Benutzung Umkleideraum mit Abstand, maximal 3 Personen.
    7. Benutzung Toilettenräume nur einzeln.
    8. Keine Benutzung des Wasch-/ Duschraumes.
    9. Vor dem Sport in der Halle wird die Mund-/Nasebedeckung abgelegt.
      Ein Auf-/Absetzen und Korrigieren beim Sport wären eher von Nachteil und wird deshalb auch behördlich nicht empfohlen.   
    10. In Abstimmung mit dem ÜL der nachfolgenden LSC-CaliNordics wird noch die Schnittstelle des Verlassens/Betretens beider SG´s abgestimmt. Voraussichtlich wird der Sport deshalb etwas früher enden als sonst.
    11. Verlassen der Sporthalle und des Schulgeländes mit Abstand und Benutzung der Mund-/Nasebedeckung. 
Unsere Junioren kennen bestimmt schon ähnliche Regelungen aus dem Schulbetrieb und können sie auch richtig anwenden.
Es bedarf nur des wichtigen Hinweises, das Vereinssport jetzt eben auch nach besonderen Regeln abläuft.
Weitere Informationen auch hier:  #Link zur Seite des Stadtsportbundes Leipzig
Jens Kunath
Trainer/Übungsleiter
Leipziger Ski-Club e.V.

Red.: jk

Kommentieren