Hallo Zusammen,
wegen geringen Interesses bzw. diverser Absagen fällt das geplante Skijugend-Hüttentreffen 12./13.09.2020 aus.

Die Reservierung für die Berghütte musste fristgemäß storniert werden. Die zweckgebundene “Projektförderung zum Ausbau und Aufbau beteiligungsorientierter Strukturen von Kindern und Jugendlichen in Mitgliedsvereinen des SSB-Leipzig”  des Stadtsportbundes Leipzig steht uns grundsätzlich noch bis zum 31.12.2020 zur Verfügung.

Es wäre schade, wenn geförderte Chancen im Sportverein ungenutzt blieben. Auf den ersten Blick scheint es ein hoch gestecktes Ziel zu sein, ein “Verein vorbildlicher Jugendarbeit ” zu werden. Tatsächlich ist es eine relativ einfach zu erreichende Zertifizierung, die danach für interessierte Familien ein Entscheidungskriterium für eine Mitgliedschaft sein könnte.

Jugendarbeit und Interessenvertretung brauchen dafür die Mitwirkung der Jugendlichen, die schon im Verein angekommen sind.

Nun liegt es auch in den Händen unsere Sportjugend, ob die Aktion, gegebenenfalls auch in variabler Art und Weise, nur vertagt oder gänzlich gestrichen wird.

____________________

Red.: jk

Kommentieren